Rotkreuzfreunde 50 plus

Beim monatlichen Nachmittagskaffee

Seit 1991 besteht unsere Gruppe „Rotkreuzfreunde 50 plus“, vorher „Ehemalige Aktive“. Zu dieser Gruppe können sich Rotkreuzler ab dem 50. Lebensjahr gesellen. Zur Zeit besteht unsere Gruppe aus 20 ehemaligen Aktiven.

Die Gruppe wird von Anita Heilig geleitet. Sie erstellt als Gruppenleiterin einen Jahresplan für jeden dritten Mittwoch im Monat. Zu den Aktivitäten gehören z. B. Wanderungen in der Umgebung, altersentsprechende Referate oder Diavorträge. Selbstverständlich kommt auch die Geselligkeit beim Nachmittagskaffee im Café „Schimpf“ nicht zu kurz.

Gerne unterstützen die Gruppenmitglieder den DRK-Ortsverein wenn Hilfe benötigt wird, z. B. beim Blutspenden oder Ferienprogramm usw.