Arbeitskreis Blutspende

Blutspendetermin in der Festhalle Weißenau

Am 14. November 1990 folgten 19 Frauen und Männer dem Aufruf des damaligen Bereitschaftsleiters Walter Faiß und der Bereitschaftsleiterin Helga Faiß, an einer Gründungsversammlung für den Arbeitskreis Blutspende teilzunehmen. Zehn dieser Gründungsmitglieder sind immer noch im Arbeitskreis tätig.

Als einer der ersten Arbeitskreise Blutspende im DRK-Landesverband Baden-Württemberg trägt er seither wesentlich zum Gelingen der Blutspendetermine in Weißenau bei. Derzeit umfasst der Arbeitskreis 40 Mitglieder und wird seit Beginn an von Gabriele Mühlegg geleitet. Da immer nur ein Teil der Mitglieder bei Blutspendeterminen zur Verfügung steht, sind weitere Mitglieder herzlich willkommen.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Mindestalter 17 Jahre.
  • Bereitschaft, an 6 Nachmittagen im Jahr mitzuhelfen (z. B. Betreuung der Blutspender während der Blutentnahme und im Ruheraum, Mithilfe in der Küche oder im Service, Fahrzeuge be- und entladen, Fahrdienste mit Kleinbussen und Lkw, Auf- und Abbau in der Festhalle Weißenau).
  • Teilnahme an einem kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs.

Das bieten wir Ihnen:

  • Mitgliedschaft im DRK-Ortsverein Ravensburg mit kostenlosem Rückholdienst bei Erkrankungen und Unfällen weltweit, wenn ärztlich erforderlich.
  • Versicherung während Ihrer Tätigkeit und auf dem Weg von und zum Dienst.
  • Kostenlose Ausbildung in Erster Hilfe und im Sanitätsdienst.
  • Teilnahmemöglichkeit an allen Veranstaltungen des DRK-Ortsvereins Ravensburg (z. B. Arztvorträge, Besichtigungen, Rutenfestfrühschoppen usw.)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns bei der nächsten Blutspende einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.