Viel Nachwuchskräfte beim DRK Ravensburg

Der bisherige Schatzmeister Nikolaus Schwärzler beim Kassenbericht. Fotos: Alfred Mlühlegg.

Bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Ravensburg gab es neben 33 Ehrungen für langjährige aktive Mitgliedschaft auch eine ganze Reihe von Neuzugängen. Den neuen Mitgliedern wird eine Urkunde ausgehändigt, auf der sie sich u. a. verpflichten, auch im Katastrophenfall eingesetzt werden zu können.

Kreisbereitschaftsleiterin Cornelia Ammedick und Bereitschaftsleiter Uwe Weißenrieder hießen bei der Hauptversammlung die nachfolgend aufgeführten neuen Mitglieder herzlich willkommen: Natascha Gessler, Jessica Gierich, Marius Gorczynski, Alexander Lorenz, Julian Reichwein, Jonas Schneider, Franziska Schnetz, Simon Hendrik Strack, Patrick Suchorski und Simon Winkelhausen. Jessica Gierich erhielt die Aufgabe, den Urkundentext laut vorzulesen. Helfried Wollensak, der bis zu seiner Pensonierung Leiter des Rechnungsprüfungsamts der Stadt Ravensburg war, wurde ebenfalls als neues Mitglied willkommen geheißen. In der Hauptversammlung wurde er einstimmig zum neuen Schatzmeister des DRK-Ortsvereins Ravensburg gewählt. Der bisherige Schatzmeister Nikolaus Schwärzler, der viele Jahre die Finanzen des Vereins vorbildlich geführt hat, wurde zum stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden gewählt und unterstützt künftig in Zusammenarbeit mit Christine Krug den Ortsvereinsvorsitzenden Alfred Bosch in seiner zeitaufwändigen Arbeit.

Zurück