Blutspendetermin am 10. April 2019

Nochmalige Steigerung bei den Erstspendern

Noch kein Blutspender musste hungrig den Spendenort Festhalle Weißenau verlassen. Fotos: Johannes Böhmler.

Eine erneute Steigerung bei der Zahl der Erstspender gegenüber dem Februar 2019 lässt Hoffnung aufkommen. Auch die Zahl der spendenwilligen Mitmenschen hat sich verbessert. Die Bevölkerung von Ravensburg und Umgebung ist auf dem besten Wege. Für die längeren Wartezeiten zu bestimmten Uhrzeiten bittet der DRK-Blutspendedienst aus Ulm um Entschuldigung.

Das Ergebnis im Einzelnen:
494 spendenwillige Personen
46 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
448 Blutkonserven
58 Erstspender.

Der DRK-Ortsverein Ravensburg bedankt sich herzlich bei den Blutspendern und hofft, sie beim Termin am Mittwoch, 12. Juni 2019, wieder begrüßen zu können – gerne in Begleitung von Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern.

Zurück