Fahrer für die Ravensburger Tafel gesucht

Fotos: DRK Kreisverband Ravensburg und Alfred Mühlegg.

Der DRK Kreisverband Ravensburg e.V. sucht weitere Fahrer für den Ravensburger Tafelladen. Wer sich ein bis zweimal im Monat für einen halben Tag ehrenamtlich zum Wohle bedürftiger Menschen einsetzen möchte, ist im Tafel-Team unter Leitung von Paul Bundschuh herzlich willkommen. Gesucht werden Tafel-Fahrer und Beifahrer für Fahrten in das überregionale Verteilerzentrum der Tafel in Singen.

Der Ravensburger Tafelladen hat auch die Möglichkeit, nach Absprache mit den Bundesverband der Tafeln in einem überregionalen Verteilerzentrum in Singen auf spezielle Spenden zuzugreifen, um diese ebenfalls an Bedürftige zu verteilen. Um diese Spenden weiter abrufen zu können, benötigt das Fahrerteam der Tafel neue Ehrenamtliche, die ein bis zweimal im Monat, Dienstagnachmitttags mit dem Tafelfahrzeug das Zentrum in Singen anfahren.

„Die Arbeit für die Ravensburger Tafel ist sinnvoll und eine gute Sache, sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen, die nicht genügend zu essen haben. Die Stimmung bei uns im Tafel-Team ist super, es macht Spaß, mit anderen gemeinsam helfen zu können“, so Robert Nadig, Fahrer für die Ravensburger Tafel. Paul Bundschuh, Leiter der Ravensburger Tafel, kann dies nur bestätigen: „Das Klima im Team der Ehrenamtlichen ist super, hier entstehen neue Freundschaften.“

Wer also gemeinsam mit dem Tafel-Team den Bedürftigen in unserer Region helfen und gleichzeitig etwas gegen die Lebensmittelverschwendung und etwas Gutes für die Umwelt tun möchten, meldet Sie sich bitte bei Herrn Bundschuh.

Kontakt:
Paul Bundschuh
Tafelleitung
Herrenstraße 48
88212 Ravensburg
Mobil 0173/6611214
Telefon 0751/24522
paul.bundschuh@t-online.de

Presseinformation des DRK Kreisverbands Ravensburg e. V.

Zurück