Fortbildung durch Stationsausbildung

Fotos: DRK-Ortsverein Ravensburg.

Beim Fortbildungsabend am 25. Februar 2019 wurden die Helferinnen und Helfer an drei Stationen zu den unterschiedlichsten Aufgaben geschult. An der ersten Station mussten unter Zeitkontrolle Schneeketten an Einsatzfahrzeugen fachgerecht montiert und demontiert werden – der Winter ist noch nicht vorbei. Geleitet wurde diese Station durch den Gruppenleiter der Fachgruppe Technik und Sicherheit Mathias Beier.

An der zweiten Station wurde anhand von Fallbeispielen die Dokumentation und Erstversorgung von Patienten aufgefrischt. Die Station wurde von Verena Nausester, der stellvertretenden Gruppenleiterin der Fachgruppe Sanität betreut.

An der dritten Station bestand die Herausforderung in der Einrichtung eines Behandlungszeltes. Der Gruppenleiter der Fachgruppe Betreuung Patrick Richter leitete diese Station.

Zurück