Einsätze wegen kalter Witterung

Fotos: DRK Ortsverein Ravensburg.

Die Fachgruppe Technik und Sicherheit der DRK-Bereitschaft Ravensburg hatte diesen Monat mehrere Einsätze wegen der kalten Witterung. So wurde z. B. ein Elektrobetrieb bei einem Richtfest mit Biertisch-Garnituren und Elektroheizungen unterstützt. Zum anderen wurde das befreundete THW (Technisches Hilfswerk) Weingarten bei internen Feierlichkeiten mit dem großen Ersatzstromerzeuger 75 kVA „Ernst“ und Elektroheizungen mit einer Leistung von über 70 KW unterstützt. Wenn es auch bei den Einsätzen, die unter Leitung von Gruppenleiter Mathias Beier absolviert wurden, nicht um Katastrophenfälle gehandelt hat, so war doch der Übungseffekt nicht zu unterschätzen.

Zurück