Blutspendetermin am 8. August 2018

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Mit Informationen in der Lokalpresse und im Internet wurden potenzielle Blutspender darauf hingewiesen, wie die Spende trotz Hitze gut vertragen wird. Doch die Hoffnung auf ein so gutes Ergebnis wie beim Termin am 13. Juni wurde enttäuscht. War doch bei vielen Ravensburger Bürgern der Spaß im Freibad verlockender als der Aufenthalt in der Weißenauer Festhalle? Dabei standen jede Menge kostenlose Getränke zur Durststillung bereit und die Tomatensuppe, die verschiedenen Salate, das Obst sowie die Kuchenauswahl ließen kaum Wünsche offen.

Das Ergebnis im Einzelnen:
429 spendenwillige Personen
32 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
397 Blutkonserven (am 13. Juni waren es 480)
27 Erstspender.

Der DRK-Ortsverein Ravensburg freut sich, wenn beim Termin am Mittwoch, 10. Oktober 2018, wieder viele treue Spenderinnen und Spendern und zahlreiche Erstspender für ein gutes Ergebnis sorgen – die Hoffnung stirbt zuletzt.

Zurück