Blutspendetermin am 12. April 2017

Foto: Alfred Mühlegg.

Eine erfreuliche Bilanz konnte am Ende des Blutspendetermins in der Festhalle Weißenau gezogen werden. Trotz der Osterferien und trotz des herrlichen Frühlingswetters ließen es sich die spendenwilligen MitbürgerInnen nicht nehmen, eine knappe Stunde Freizeit zu investieren, um Kranken und Verletzten zu helfen. Alle Mehrfachspender konnten sich über einen Rotkreuz-Rucksack freuen, wenn sie einen Erstspender mitgebracht haben. Vielleicht hat dies bewirkt, dass die Zahl der Erstspender glücklicherweise größer als bei anderen Terminen war.
Das Ergebnis im Einzelnen:
509 spendenwillige Personen
50 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
459 Blutkonserven
47 Erstspender.
Der DRK-Ortsvereins Ravensburg möchte sich hiermit bei allen Spenderinnen und Spendern herzlich bedanken. Die Einsatzkräfte des DRK-Ortsvereins Ravensburg würden sich freuen, die Spender beim nächsten passenden Blutspendetermin in der Festhalle Weißenau am Mittwoch, den 14. Juni 2017, wieder begrüßen zu können.

Zurück