Höchste Ehrung für Hans Schmid

Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland

Foto: DRK Ravensburg.

Eine außergewöhnliche Ehrung wird dem Mitglied des DRK-Ortsvereins Ravensburg Hans Schmid zuteil. Auf Vorschlag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird ihm Bundespräsident Joachim Gauck den Verdienstorden der Bundesrepubik Deutschland verleihen. Der Orden wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet verliehen. Hans Schmid wurde im Jahre 2015 für seine 50-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Roten Kreuz geehrt. Er engagiert sich teilweise seit Jahrzehnten in den verschiedensten Bereichen des DRK Ravensburg. Nachfolgend eine Auswahl seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten:
• Vizepräsident des DRK-Kreisverbands Ravensburg
• Rotkreuzbeauftragter des DRK Ravensburg (Ansprechpartner des Landratsamts Ravensburg für Belange des Katastrophenschutzes)
• Erste-Hilfe-Ausbilder und Schiedsrichter bei Leistungswettbewerben
• Organisation der Nikolausaktionen zusammen mit seiner Frau
• Tätigkeit im Tafelladen zusammen mit seiner Frau
• Tätigkeit im Kleiderladen zusammen mit seiner Frau
• Aufbau einer Kleiderkammer zusammen mit seiner Frau
Die Liste ist unvollständig und könnte noch stark erweitert werden. Die Führungskräfte des DRK-Ortsvereins Ravensburg und der DRK-Bereitschaft Ravensburg sowie seine Rotkreuzkameraden freuen sich mit ihm über diese Auszeichnung und gratulieren ihm herzlich zu dieser wohlverdienten Ehrung.

Zurück