Blutspendetermin am 13. April 2016

Foto: Alfred Mühlegg

Dieser Blutspendetermin, bei dem der Frühling eine kurze Pause eingelegt hatte, verlief relativ zügig. Lediglich vor der ärztlichen Untersuchung mussten Wartezeiten einkalkuliert werden. Beim Ergebnis zeigte sich ein leichter Aufwärtstrend. Nicht ganz zufrieden ist der DRK-Ortsverein Ravensburg mit der Zahl der Erstspender. Hier sind junge Menschen ab 18 Jahren gefragt, um das Ausscheiden von langjährigen Stammspendern aufzufangen.
Das Ergebnis im Einzelnen:
516 spendenwillige Personen
18 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
498 Blutkonserven
33 Erstspender.
Der DRK-Ortsverein Ravensburg dankt allen Spenderinnen und Spendern und hofft beim nächsten Blutspendetermin in der Festhalle Weißenau am Mittwoch, 8. Juni 2016, auf ein noch besseres Ergebnis.

Zurück