Blutspendetermin am 10. Februar 2016

Foto: Patrick Richter

Dieser Blutspendetermin am Aschermittwoch verlief ohne größere Wartezeiten, obwohl nur 3 Entnahmeteams eingesetzt waren. Zur Enttäuschung mancher Spender wurden keine Wurstsalate und kein Wurstaufschnitt angeboten. Mit Pellkartoffeln und Salaten wurden Spender und Einsatzkräfte auf die Fastenzeit eingestimmt.
Das Ergebnis im Einzelnen:
475 spendenwillige Personen
26 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
449 Blutkonserven
34 Erstspender.
Der DRK-Ortsverein Ravensburg dankt allen Spenderinnen und Spendern und hofft beim nächsten Blutspendetermin in der Festhalle Weißenau am Mittwoch, 13. April 2016, vor allem auf mehr Erstspender.

Zurück