Mobile Sanitätswache wieder zurück

Foto: Patrick Richter

Am Freitag, den 4. Dezember 2015, machten sich um 6 Uhr morgens Mathias Beier vom DRK Ravensburg zusammen mit zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg auf den Weg nach Sachsen, um die im Sommer überstellte mobile Sanitätswache wieder abzuholen. Diese wurde seinerzeit nach Dresden in die dortige Zeltstadt verbracht. Aufgenommen wurde die Wache allerdings in Chemnitz, wo ein dortiges Zeltlager zwischenzeitlich geschlossen wurde. „Nach diversen Demontagearbeiten war der Container schnell am Haken und abfahrbereit“, so Mathias Beier. Er meinte weiter: „Die Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und uns war wieder einmal hervorragend. Es ist klasse, wenn man Hand in Hand unkompliziert jede Aufgabe meistert.“ Am Samstag um 15 Uhr war die mobile Wache in der Heimat angekommen und kann nun wieder bei Sanitätsdiensten eingesetzt werden.

Zurück