Blutspendetermin am 1. Februar 2012

Nach dramatischen Rückgängen beim Blutspende-Ergebnis im Jahr 2011 hofft das DRK Ravensburg auf ein besseres Ergebnis im Jahr 2012, um den gestiegenen Bedarf an Blutkonserven wenigstens zum Teil zu kompensieren. Beim Termin am
1. Februar gab es einen leichten Anstieg der Ergebnisse.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
599 spendenwillige Personen
36 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
563 Blutkonserven
49 Erstspender

Die DRK-Bereitschaft bedankt sich bei allen Blutspendern, die trotz der Kälte in die Festhalle Weißenau gekommen sind und die teilweisen Wartezeiten ohne Murren hingenommen haben. Der nächste reguläre Blutspendetermin in Weißenau findet am Mittwoch, 4. April 2012, statt.

Zurück