Helferkreis „Akuthilfe“ benötigt Geld

Spenden erbeten für Anschaffung von Materialien

Foto: Alfred Mühlegg

Wer die Migranten-Akuthilfe nicht selbst aktiv unterstützen kann, hat die Möglichkeit, diese rein freiwillige Arbeit finanziell zu unterstützen. Was das DRK jetzt dringend zusätzlich beschaffen muss, sind einheitliche Feldbetten, Decken, Kopfkissen, Bettwäsche, Geschirr, Hygienepakete und Medikamente der Grundversorgung bis hin zu Zelten. Und die Zeit drängt, sagt Bereitschaftsleiterin Cornelia Ammedick: „Viele Artikel sind ausverkauft, der Bundesverband des DRK beschafft schon europaweit von anderen Rot-Kreuz-Gesellschaften Betten und Zelte“.

Kontakt ist auch weiterhin möglich unter: alfred.bosch@drk-ravensburg.de

Spenden unter:
Empfänger: DRK-Ortsverein Ravensburg e. V.

Verwendungszweck: Akuthilfe
Bankverbindung: Kreissparkasse Ravensburg (BLZ 650 501 10)

Konto 48 052 278
BIC: SOLADES1RVB
IBAN: DE19 6505 0110 0048 0522 78

Zurück