SEG erlebt brandheißes Wochenende

Brand in einem Ravensburger Modehaus.

Am Freitag, 5. Juni 2015, und am Samstag, 6. Juni 2015, wurde die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des DRK Ravensburg und Weingarten zu vier Einsätzen alarmiert.

Die Einsatzgründe waren
• Brand eines PKW in der Tiefgarage am Löwenplatz in Weingarten
• Brand eines LKW mit Gefahr der Ausbreitung auf ein angrenzendes Gebäude in Dürnast
• Brand einer Heuballenpresse, zunächst mit der Gefahr der Ausbreitung auf ein Gebäude in Rotheidlen
• Starke Rauchentwicklung, Brand der Elektroverteilung in einem Modehaus in Ravensburg

Bei den sommerlichen Temperaturen sind nicht nur die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren einer enormen zusätzlichen Belastung ausgesetzt. Die SEG war jeweils für die medizinische Absicherung sowie die Versorgung der Einsatzkräfte von Feuerwehren, Polizei und DRK mit Getränken verantwortlich. Nach 94 Einsatzstunden neigte sich dieses Wochenende am Sonntag auch für die Helfer des DRK dem Ende entgegen.

Die rund 70 Helferinnen und Helfer der Schnelleinsatzgruppe Ravensburg und Weingarten sind alle mit Alarmgebern ausgestattet und stehen rund um die Uhr das ganze Jahr über den Menschen im Landkreis Ravensburg bei kleineren und größeren Notfällen ehrenamtlich zur Seite.

Zurück