Blutspendetermin am 8. April 2015

Foto: D. Ende – Blutspende Berlin

Die Osterferien haben sich anscheinend negativ auf die Ergebnisse des Blutspendetermins ausgewirkt. Auch das sonnige Wetter hat vielleicht manche potenziellen Spender dazu veranlasst, einen Spaziergang zu machen oder sich im Garten zu beschäftigen statt zum Blutspenden zu gehen. Die Zahl der Erstspender ist enttäuschend, liegt sie doch bei mageren 5,39 Prozent der spendenwilligen Personen.
Das Ergebnis im Einzelnen:
538 spendenwillige Personen
39 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
499 Blutkonserven
29 Erstspender.
Der DRK-Ortsverein dankt allen Spenderinnen und Spendern. Der reibungslose Ablauf ohne größere Wartezeiten sowie das Geschenk in Form eines Fahrrad-Reparatursets sorgten für einen angenehmen Termin.
Der nächste reguläre Blutspendetermin in Weißenau findet am Mittwoch, 10. Juni 2015, statt.

Zurück