Blutspendetermin an der DHBW

Foto: Alfred Mühlegg

Am Donnerstag, 19. Februar 2015, fand zum dritten Mal an der DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg) ein Blutspendetermin statt. Der Termin im Gebäude Marienplatz 2 in Ravensburg wurde von den Studenten vorbereitet und in Zusammenarbeit mit dem DRK-Ortsverein Ravensburg organisiert. Von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr konnte Blut gespendet werden und eine Typisierung als Knochenmarkspender vorgenommen werden. Auch wenn die Ergebnisse gegenüber dem Vorjahr in allen Bereichen gesunken sind, bilden sie doch eine wertvolle Hilfe für kranke und verletzte Menschen, die Blutbestandteile benötigen.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
90 spendenwillige Personen
20 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
70 Blutkonserven
58 Erstspender
43 Typisierungen.
Alle Spenderinnen und Spender dieses Termins sind herzlich eingeladen, beim Termin in der Festhalle Weißenau am Mittwoch, 10. Juni 2015, wieder Blut zu spenden.

Zurück