Erneut Gold für Ravensburger Leistungsgruppe

Foto: Alfred Mühlegg.

Beim Landesentscheid am Samstag, 19. Juli 2014, in Rottweil, der ältesten Stadt Baden-Württembergs, errang wiederum eine Leistungsgruppe aus Ravensburg das Goldene Leistungsabzeichen. 14 Gruppen aus ganz Baden-Württemberg hatten sich in zwei Bereichsentscheiden qualifiziert. Glücklich ist die Ravensburger Leistungsgruppe, deren junge Teilnehmer sich im Frühjahr 2014 zur Mitarbeit im DRK verpflichtet hatten und die erstmals bei einem Wettbewerb antraten, über einen 4. Platz (90,64 Prozent) in der Gesamtwertung. Lediglich 22,5 Punkte von 1100 erreichbaren Punkten trennte die Gruppe Ravensburg vom Landessieger Wangen. Dies entspricht einem Abstand von 2,31 Prozent. Zusätzlich wurde der Gruppe der 2. Platz bei der Kreisverbandsaufgabe zugesprochen, bei der es auf den Stationen der Feuerwehr und des THW um Geschicklichkeit und Organisationstalent ging. Bei Temperaturen von 32 °C waren die Teilnehmer hohen Anforderungen physischer und psychischer Art ausgesetzt. Die Wettbewerbsleitung und die fairen Schiedsrichter sorgten jedoch für eine positive Atmosphäre.

Zurück