Blutspende am 4. Juni 2014

Foto: Patrick Richter

Ein ruhig verlaufender Blutspendetermin in der Festhalle Weißenau erbrachte ein befriedigendes Ergebnis. Es gab kaum gesundheitliche Probleme bei den Blutspendern und auch keine längeren Wartezeiten. Enttäuschend am Ergebnis war jedoch die geringe Zahl an Erstspendern. Der DRK-Ortsverein Ravensburg bedankt sich bei allen Blutspenderinnen und Blutspendern und bittet darum, Mitmenschen aus dem Freundes-, Kollegen- und Bekanntenkreis oder der Familie zum Blutspenden zu animieren und gemeinsam zum Blutspenden zu kommen.
Das Ergebnis im Einzelnen:
586 spendenwillige Personen
49 Rückstellungen aus gesundheitlichen Gründen
537 Blutkonserven
30 Erstspender.
Der nächste reguläre Blutspendetermin in Weißenau findet am Mittwoch, 6. August 2014, statt. Mit diesem Termin ist der vorgeschriebene Mindestabstand von 56 Tagen gewährleistet.

Zurück